Fini's Feinstes im Juli: Marillen-Palatschinkentorte

Dessert Süßspeise Torten & Kuchen

Fini's Feinstes im Juli: Marillen-Palatschinkentorte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten ca. 15 Minuten)
Palatschinken Grundrezept 8 Stück Zutaten für Stück
400 ml Milch
200 g Mehl
10 g Kristallzucker
4 Stk. Eier
Salz
Öl
Fini's Feinstes im Juli: Marillen-Palatschinkentorte 8 Stück Zutaten für Stück
8 Stk. Palatschinken (siehe Grundrezept)
320 g Kompott-Marillenhälften
250 g Marillenmarmelade
1 EL Orangensaft
1 Pkg. Vanillezucker
3 EL Rum
10 g Agar Agar
Schale von 2 Bio-Orangen
2 Stk. Bio-Orangen
100 ml Wasser
100 g Kristallzucker
Staubzucker

Zubereitung - Palatschinken Grundrezept

  1. Milch mit Mehl, Zucker und 1 Prise Salz verquirlen, Eier nach und nach untermischen. Sollten Klümpchen entstehen, gießt man den Teig durch ein Sieb. Teig ca. 15 Minuten rasten lassen.

  2. Eine beschichtete Pfanne (Ø 24 cm) erhitzen und dünn mit Öl ausstreichen (Naturhaarpinsel). So viel Teig eingießen, dass der Pfannenboden dünn bedeckt ist. Pfanne dabei leicht schräg halten, dann drehen, damit der Teig gleichmäßig verläuft.

  3. Wenn die Oberseite trocken ist und die Unterseite Farbe genommen hat, Palatschinke wenden. Aus dem übrigen Teig weitere Palatschinken backen, fertige Palatschinken übereinanderlegen und im Rohr oder über Dampf warm halten.

Zubereitung - Fini's Feinstes im Juli: Marillen-Palatschinkentorte

  1. Für die Garnitur Orangenschale mit einem Sparschäler in großen Stücken von den Früchten schneiden, in heißem Wasser 1 Minute kochen und abseihen. Wasser mit Zucker aufkochen (Läuter­zucker), Orangenschalen zugeben, ca. 10 Minuten köcheln und in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Für die Fülle Marillen in einem Sieb abtropfen lassen. Marmelade, Marillen, Orangensaft, Vanillezucker und Rum erwärmen, Agar Agar einrühren und ca. 3 Minuten kochen.

  3. Mischung schichtweise mit den Palatschinken zusammensetzen, mit einer Schicht Palatschinken abschließen. Torte mit Orangenschalen garnieren, mit Staubzucker bestreuen und portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 312 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 4,1