Panna cotta mit Beerengelee

Dessert Beeren Sommer

Panna cotta mit Beerengelee
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Panna cotta mit Beerengelee 5 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Schlagobers
250 ml Milch
90 g Kristallzucker
Mark aus 1 Vanilleschote
3 Blatt Gelatine
2 EL Mandellikör (Amaretto)
150 ml Weißwein
250 ml Wasser
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Tortengelee (rot)
1 EL Zitronensaft
150 g Himbeeren
150 g Ribiseln

Zubereitung - Panna cotta mit Beerengelee

  1. Obers, Milch, 70 g vom Zucker und Vanillemark aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in der Obersmischung auflösen, Likör einfließen lassen. Obersmischung in einer Schüssel kaltrühren.

  2. Gläser (Inhalt ca. 200 ml) jeweils zur Hälfte mit der Mischung füllen, mit Frischhaltefolie bedecken. Panna cotta für ca. 4 Stunden kühl stellen.

  3. Für das Beerengelee Wein und Wasser aufkochen, übrigen Kristallzucker, Vanillezucker und Tortengelee einrühren. Mischung abkühlen lassen, Zitronensaft und Beeren untermischen.

  4. Beerengelee auf den Panna cotta verteilen, für ca. 2 Stunden kühl stellen.

  5. Panna cotta eventuell mit Schokoladestreifen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 325 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 470 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt