Pappardelle mediterranea - Bandnudeln mit Melanzani, Oliven & Paradeisern

Pasta & Pizza Gemüse Vegetarisch Italienisch

Pappardelle mediterranea - Bandnudeln mit Melanzani, Oliven & Paradeisern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pappardelle mediterranea - Bandnudeln mit Melanzani, Oliven & Paradeisern 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Pappardelle
Sugo
600 g Melanzani
6 Fleischparadeiser
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
0,5 Zitrone (Saft von)
12 Oliven (schwarze)
Oregano
Basilikum
Zusätzlich
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Pappardelle mediterranea - Bandnudeln mit Melanzani, Oliven & Paradeisern

  1. Melanzani in 2 cm große Würfel schneiden, salzen und 10 Minuten ziehen lassen; danach mit Küchenpapier trockentupfen.

  2. Paradeiser kreuzweise einschneiden und für 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, herausnehmen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden.

  3. Paradeiserkerne durch ein Sieb passieren. Zwiebel und Melanzani in Olivenöl anschwitzen. Knoblauch, Paradeis- und Zitronensaft zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zudecken und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln. Inzwischen Pappardelle in Salzwasser kochen.

  4. Paradeiserwürfel, Oliven und geschnittene Kräuter in die Sauce geben. Pappardelle abseihen, mit dem Gemüse kurz durchschwenken und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 553 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 24,7 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt