Paprika-Pilz-Wok

Wok Vegan Vegetarisch Gemüse

Paprika-Pilz-Wok
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Paprika-Pilz-Wok 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Pilze (Champignons, Shiitake)
1 Stk. rote Paprika
3 Stk. Jungzwiebeln
1 TL Öl
0,5 TL frischer Ingwer (fein gehackt)
2 EL Sojasauce
2 EL Koriander (oder Petersilie; gehackt)
Pfeffer
Kurkuma-Erdäpfel
300 g speckige Erdäpfel
400 ml Gemüsesuppe
0,5 TL Kurkuma (gemahlen)
0,25 TL Senfkörner
Salz

Zubereitung - Paprika-Pilz-Wok

  1. Pilze und Gemüse putzen. Pilze in dünne Scheiben, Paprika in feine Streifen schneiden. Jungzwiebeln längs halbieren, in große Stücke schneiden.

  2. In einer beschichteten Wokpfanne ½ TL Öl erhitzen. Pilze und Ingwer darin ca. 3 Minuten unter Rühren braten, mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Pilze aus dem Wok nehmen. Wok ausspülen, trockenwischen.

  3. ½ TL Öl im Wok erhitzen. Paprika darin 2 Minuten unter Rühren braten. Jungzwiebeln untermischen, kurz unter Rühren braten. Pilze untermischen. Wokgemüse kurz unter Rühren erhitzen. Koriander fein hacken. Wokgemüse mit Koriander bestreut anrichten.

Kurkuma-Erdäpfel

  1. Erdäpfel schälen, in Spalten schneiden, in einer Pfanne mit Gemüsesuppe, Kurkuma und Senfkörnern aufkochen. Zugedeckt bei guter Hitze kochen, bis die Suppe verdampft ist und die Erdäpfel weich sind. Bei Bedarf wenig Suppe nachgießen. Mit wenig Salz würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 182 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: k. A.
Fett: 3 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt