Paprika mit Käsefülle und Pimentos

Gemüse Vegetarisch Grillen Käse

Paprika mit Käsefülle und Pimentos
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Ziegenfrischkäse
4 Stk. Spitzpaprika (rot, mittelgroß)
20 g Petersilie
3 EL Olivenöl
200 g Pimientos
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit Öl dünn ausstreichen.

  2. Für die Fülle Frischkäse mit Salz und Pfeffer würzen und cremig aufrühren. Paprika längs halbieren und die Kerne entfernen. Hälften an den Unterseiten ein wenig abflachen, mit der Masse füllen und in die Form schichten.

  3. Paprika im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen.

  4. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pimentos zugeben und unter Schwenken knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Kurz vor Ende der Garzeit der Paprika Rohr auf Grillstellung schalten und die Paprika hell überbacken. Paprika aus dem Rohr nehmen, mit Petersilie bestreuen und mit den Pimentos servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 385 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: k. A.
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,2