Paprikasuppe mit Zander

Suppe Vorspeise Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Schnelle Küche Wein Hülsenfrüchte

Paprikasuppe mit Zander
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Suppe 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. rote Paprika
0,5 Stk. Zwiebel (kl.)
30 g Butter
2 Stk. Knoblauchzehen (kl.)
1 TL glattes Mehl
60 ml Weißwein (trockener)
500 ml klare Suppe
125 ml Schlagobers
Einlage
200 g weiße Bohnen (gekochte, aus der Dose)
150 g Zanderfilets
2 EL Olivenöl
1 EL Majoran (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprika putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen, hacken und in der Butter anschwitzen. Paprika und zerdrückten Knoblauch zugeben, kurz garen. Mehl einrühren und kurz rösten. Wein, Suppe und Obers zugießen, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.

  2. Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Zander in Streifen schneiden, salzen, pfeffern, im Öl beidseitig braten und trockentupfen. Suppe pürieren. Bohnen und Majoran einrühren und erwärmen. Suppe würzen, mit dem Fisch garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 626 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt