Paradeiser-Erbsen-Salat mit Ricotta

Salat Gemüse Vegetarisch

Paradeiser-Erbsen-Salat mit Ricotta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Paradeiser-Erbsen-Salat mit Ricotta 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Zuckerschoten
200 g Stangensellerie
500 g Cocktail-Paradeiser (gelb und rot)
1 Stk. Jungzwiebel
250 g Ricotta
Sesam-Senf-Dressing
25 g Sesam
80 ml Sesamöl (geröstet)
1 EL Dijon Senf
1 EL Sojasauce
40 ml weißer Balsamico
1 EL Agavensirup
Salz
Zitronensaft

Zubereitung - Paradeiser-Erbsen-Salat mit Ricotta

  1. Gemüse putzen, von den Zuckerschoten und vom Sellerie die Fäden ziehen. Sellerie quer in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten 1 Minute in Salzwasser kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Paradeiser halbieren, Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden. Ricotta mit Salz und Zitronensaft würzen.

  3. Für das Dressing Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. In eine Schüssel geben, mit Sesamöl, Senf, Sojasauce, Balsamico und Agavensirup verrühren (Schneebesen), mit Salz abschmecken.

  4. Teller mit Ricottacreme bestreichen, Gemüse dekorativ darauf anrichten, mit Dressing beträufeln.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 369 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,2