Gefüllte Paradeiser mit Erdäpfeln und Oliven

Gemüse Vegetarisch Beilage Hauptspeise

Gefüllte Paradeiser mit Erdäpfeln und Oliven
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Paradeiser
Fülle
300 g Erdäpfel (mehlige)
10 Stk. Oliven (schwarze)
2 Stk. Dotter
1 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Olivenöl

Zubereitung

  1. Von den Paradeisern die Deckel abschneiden. Paradeiser aushöhlen, auf Küchenpapier stürzen und abtropfen lassen.

  2. Erdäpfel schälen, grob schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen und abtropfen lassen. Rohr auf 200°C vorheizen.

  3. Oliven entkernen und in kleine Stücke schneiden. Erdäpfel passieren, Öl, Oliven, Dotter und Salz unterrühren. Püree in die Paradeiser füllen.

  4. In einer Bratenpfanne wenig Olivenöl erhitzen, Paradeiser hineinsetzen, Paradeiserdeckel daneben legen. Gemüse im Rohr ca. 8 Minuten Farbe nehmen lassen. Deckel auf die Paradeiser setzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 238 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 120 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt