Paradeiser-Melanzani-Paprikatatar

Vegetarisch Gemüse Vegan

Paradeiser-Melanzani-Paprikatatar
(zum Marinieren ca. 15 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Paradeiser-Melanzani-Paprikatatar 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. gelber Paprika
1 kg Fleischparadeiser
500 g Melanzani
5 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamico
2 EL Haselnussöl
3 EL Paradeismark
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
2 EL Estragon (gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Paradeiser-Melanzani-Paprikatatar

  1. Paprika längs halbieren und die Kerne entfernen. Paradeiser blanchieren, enthäuten, vierteln und entkernen. Paprika, Paradeiser und Melanzani getrennt in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Melanzani im Olivenöl knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Für die Marinade Balsamico salzen, pfeffern und das Öl einrühren. Gemüsestücke, Paradeismark und Kräuter unterrühren. Tatar ca. 15 Minuten marinieren lassen.

 

Ein Sauvignon Blanc aus dem Traisental beeindruckt mit
Paprika-Mango-Hollerfrucht-Geschmack und traubigem Abgang.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 215 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: k. A.
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt