Paradeiser-Paprika-Suppe

mit Avocado-Topping

Vorspeise Vegetarisch Gemüse Sommer

Paradeiser-Paprika-Suppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Paradeiser-Paprika-Suppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. rote Zwiebel
350 g Paradeiser
2 Stk. rote Paprika
2 EL Olivenöl
3 EL Paradeismark
1 EL brauner Zucker
2 EL Crème fraîche
2 EL Zitronensaft
Topping
3 Zweig(e) Koriander
1 Stk. Avocado
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Paradeiser-Paprika-Suppe

  1. Zwiebel schälen und klein würfeln. Paradeiser halbieren und den Stielansatz entfernen. Paprika halbieren und entkernen. Paprika und Paradeiser grob würfeln.

  2. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel und Paprika zugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Paradeismark und Zucker zugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Paradeisstücke zugeben und mit 600 ml Wasser aufgießen. Die Suppe ca. 10 Minuten köcheln. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. Für das Topping Korianderblättchen von den Stielen zupfen. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen und würfeln. Suppe anrichten und mit Avocadostücken und Korianderblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 114 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 4 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt