Paradeiser mit Reis-Fisch-Fülle

Gemüse Reis Kräuter Käse Hauptspeise

Paradeiser mit Reis-Fisch-Fülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Fleischparadeiser
Öl (etwas)
Salz
Pfeffer
Fülle
200 g Kabeljaufilets (frisches)
Öl (etwas)
1 Stk. Zwiebel
Basilikum
125 ml Reis
100 g Parmesan
1 Stk. Ei
0,5 Becher Crème fraîche

Zubereitung

  1. Reis kochen. Paradeiser waschen, oberes Viertel abschneiden und das Gemüse aushöhlen. Paradeiser gut austropfen lassen. Zwiebel fein hacken und in Öl anrösten. Kabeljaufilet in kleine Stücke schneiden, zur Zwiebel geben, salzen und gehacktes Basilikum darüberstreuen. Kurze Zeit in der Pfanne ziehen lassen, zum Auskühlen wegstellen.

  2. Eine Tasse gekochten Reis in eine Schüssel geben, Fisch und Zwiebel, Creme fraiche, 1 Ei und ca. 50 g geriebenen Parmesan dazugeben. Alles gut vermischen und damit die Paradeiser füllen, mit Parmesan bestreuen. Paradeiser in eine gefettete Backform geben und etwa 15 Minuten überbacken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1986.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 308 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 23,5 g Cholesterin: 117 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt