Paradeiser-Schinken-Pizza

Pasta & Pizza Hauptspeise

Paradeiser-Schinken-Pizza
(zum Rasten ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Paradeiser-Schinken-Pizza 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g glattes Mehl
30 g Germ
0,5 TL Kristallzucker
225 ml Wasser (lauwarm)
1 TL Salz
4 EL Öl
Belag:
500 g Paradeiser
200 g Schinken
100 g Pizzakäse (gerieben)
50 g Parmesan (gerieben)
4 EL Öl
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung - Paradeiser-Schinken-Pizza

  1. Mehl in eine Schüssel sieben. Germ mit Zucker und Wasser verrühren, Mischung mit dem Mehl verrühren. Salz und Öl zufügen und zu einem glatten Teig schlagen. Teig mit Mehl bestreuen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

  2. Für den Belag Paradeiser in Scheiben schneiden, Schinken in kleine Stücke schneiden. Pizzakäse und Parmesan vermischen.

  3. Rohr auf 220°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  4. Germteig zusammenkneten, in 4 Teile schneiden und jeden Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Scheibe (ca. 20 cm Ø) ausrollen. Je zwei Teigscheiben auf ein Backblech legen.

  5. Paradeiserscheiben auf die Pizzaböden legen, salzen und pfeffern. Schinken auf die Paradeiser legen. Käse darüber streuen und alle Pizzen mit Öl beträufeln. Pizzen im Rohr (mittlere Schiene) hintereinander ca. 15 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 710 kcal Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 47 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 6,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt