Paradeissuppe mit Orange

Suppe Glutenfrei Gemüse Laktosefrei Vegetarisch

Paradeissuppe mit Orange
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Paradeissuppe mit Orange 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Fleischparadeiser
200 g Kirschparadeiser
100 g getrocknete Paradeiser
2 Stk. Zwiebeln (weiß)
50 ml Olivenöl
1 EL Blütenhonig
0,5 TL Zimt
300 ml Orangensaft (frisch gepresst)
2 Stk. Kirschparadeiser (Garnitur)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Paradeissuppe mit Orange

  1. Von den Paradeisern Strunk ausschneiden, Paradeiser würfelig schneiden. Zwiebeln schälen, fein hacken und in 1 EL vom Öl anschwitzen. Honig einrühren. Paradeiser und Zimt zugeben, mit Orangensaft aufgießen und bei mittlerer Hitze weich kochen (ca. 20 Minuten).

  2. Restliches Öl zugießen, Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für die Garnitur Kirschparadeiser in Scheiben schneiden. Suppe mit Paradeisscheiben anrichten, eventuell mit Paradeiskernen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 213 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: k. A.
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt