Portugiesische Pastéis de Nata

Dessert Süßspeise International

Portugiesische Pastéis de Nata
(zum Kühlen und Rasten ca. 8 1/4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 24 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
220 ml Wasser
1 MS Salz
250 g Butter (sehr weich)
Fülle
40 g glattes Mehl
310 ml Milch
165 ml Milch
240 g Kristallzucker
Mark aus 1 Vanilleschote
6 Stk. Dotter
Weiters
Mehl
Staubzucker
Zimt

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Wasser und Salz ca. 10 Minuten verkneten, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 15 Minuten rasten lassen.

  2. Butter in 3 gleich große Stücke teilen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (50 x 30 cm) ausrollen. Zwei Drittel vom Teig der Länge nach mit einem Stück der Butter bestreichen. Die Linke Seite in die Mitte einschlagen und die rechte Teigseite über die Mitte schlagen. Überschüssiges Mehl mit einem Pinsel entfernen. Teigstück um 90 Grad drehen und rechteckig (50 x 30 cm) ausrollen. Vorgang wiederholen.

  3. Teig rechteckig (50 x 30 cm) ausrollen und die ganze Fläche mit dem letzten Stück Butter gleichmäßig bestreichen. Teig der Längen nach von unten nach oben so eng wie möglich einrollen. Teigstange halbieren, in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht kühl stellen.

  4. Für die Fülle Mehl mit 60 ml von der Milch verrühren. Wasser, Zucker und Vanille aufkochen und ca. 10 Minuten zu einem Sirup einkochen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. Übrige Milch aufkochen. Mehlmischung unterrühren und vom Herd nehmen. Sirup untermischen. Masse abkühlen lassen und die Dotter unterrühren. Masse durch ein Sieb passieren und in einen Messbecher füllen.

  5. Rohr auf 250°C vorheizen. Teigstangen in 24 gleich dicke Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben in Muffinförmchen legen. Teigstücke mit den Fingerspitzen flach drücken und an den Seiten hochziehen. Mit der Vanillecreme füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten überkühlen lassen. Aus den Förmchen lösen und nach warm mit Staubzucker und Zimt bestreut servieren.

 

Traditionell werden die Küchlein bei 400°C etwa 8 Minuten gebacken. Erhitzen Sie das Backrohr auf höchster Stufe und behalten das Gebäck im Auge, es ist rasch fertig.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 193 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 87 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt