Pastizzi tar pizelli: Blätterteigtäschchen mit Erbsenfülle

Party Snack Vegetarisch Gemüse

Pastizzi tar pizelli: Blätterteigtäschchen mit Erbsenfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Blätterteig (backfertig)
1 Dotter (verquirlt)
Fülle
400 g TK-Erbsen
1 Zwiebel
50 g Butter
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Erbsen in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, klein schneiden und in Butter anschwitzen. Erbsen untermischen, kurz mitgaren, salzen und pfeffern.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (21 x 28 cm) und 12 Quadrate (7 x 7 cm) ausschneiden. Teig mit Fülle belegen, Ränder links und rechts mit Wasser bestreichen, Teig so zusammenklappen, dass eine offene Tasche entsteht. Kanten eventuell mit einer Gabel festdrücken. Teigtaschen wie Schiffchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Dotter bestreichen.

  3. Teigtaschen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten goldbraun backen. Noch warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 493 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 8,5 g Cholesterin: 159 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt