Penne mit Kürbis und Zuckerschoten

Pasta & Pizza Vegetarisch Schnelle Küche Hauptspeise Gemüse

Penne mit Kürbis und Zuckerschoten
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Penne mit Kürbis und Zuckerschoten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Spaghetti-Kürbis (ca. 800 g)
500 ml Roter Rübensaft
300 g Penne
200 g Zuckerschoten
100 g rote Zwiebeln
3 Stk. Knoblauchzehen
60 g Butter
300 ml Gemüsesuppe
20 g Thymian (gehackt)

Zubereitung - Penne mit Kürbis und Zuckerschoten

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Kürbis längs halbieren, mit den Schnittflächen nach unten auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen.

  2. Rübensaft mit ca. 1,5 l Wasser und 1 TL Salz vermischen und aufkochen. Penne darin bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Zuckerschoten quer dritteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben, Knoblauch klein schneiden. Beides in der Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. 1 EL Stärke mit
    3 EL Wasser vermischen, in die Suppe rühren und kurz köcheln. Zuckerschoten untermischen und bissfest köcheln.

  4. Kürbisfruchtfleisch mit einer Gabel aus den Schalen raspeln. Mit Penne, Gemüse und Thymian vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Dazu sollten Sie ein Glas jugendlichen, vielschichtigen
Weißburgunder aus Niederösterreich probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 541 kcal Kohlenhydrate: 90 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 6,6