Pescado al horno - Fisch aus dem Backofen

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise International

Pescado al horno - Fisch aus dem Backofen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Zwiebeln
800 g Erdäpfel (fest kochend)
1 Stk. Goldbrassen (ca. 1,2 kg; bratfertig vorbereitet; oder Zahnbrasse, Wolfsbarsch)
125 ml Sherry (trockener)
Sofrito
2 Stk. Zwiebeln
750 g Paradeiser
1 Stk. Paprika (grüner)
Weiters
Salz
Olivenöl
Zitrone

Zubereitung

  1. Für den Sofrito Zwiebeln schälen und würfelig schneiden. Paradeiser in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und in Stücke schneiden. Paprika putzen und in Würfel schneiden.

  2. Zwiebeln und Paprika in 5 EL Öl andünsten. Paradeiser zugeben, salzen und einkochen.

  3. Zwiebeln und Erdäpfel schälen. Zwiebeln in Ringe, Erdäpfel in Scheiben schneiden. 5 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, dann unter Rühren goldgelb braten und herausnehmen.

  4. Erdäpfel in die Pfanne geben, salzen und zugedeckt fast weich garen (ca. 20 Minuten). Erdäpfel mit den Zwiebeln vermischen und in einer flachen Form verteilen.

  5. Rohr auf 180 °C vorheizen. Fisch salzen, auf das Gemüse legen, mit Sherry und 100 ml Wasser übergießen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 10 Minuten garen – evtl. etwas Sherry und Wasser zugießen.

  6. Sofrito auf dem Fisch und den Erdäpfeln verteilen. Fisch noch 10–15 Minuten garen. Fisch mit Zitronenspalten servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 750 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 60 g Cholesterin: 175 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt