Petersilsuppe mit Leinsamen und Knusperbrot

Kräuter Suppe Vegetarisch Schnelle Küche

Petersilsuppe mit Leinsamen und Knusperbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Suppe 2 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Petersilie
250 g Petersilwurzeln
1 EL Butter
500 ml Gemüsesuppe
125 ml Milch
Garnitur
2 EL Leinsamen
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Knusperbrot 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Toastbrot
1 EL Butter
Salz

Zubereitung

  1. Petersilblättchen von den Stielen schneiden. Stiele grob schneiden. Petersilwurzeln schälen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und mit den Stielen in der Butter anschwitzen. Gemüse mit Suppe und Milch ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weich köcheln.

  2. Petersilblättchen zugeben, Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. Suppe mit Leinsamen bestreuen und mit dem Knusperbrot servieren.

Knusperbrot

  1. Brot entrinden, vierteln und in aufgeschäumter Butter beidseitig knusprig braten. Herausnehmen, salzen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 238 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 26 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt