Petersilsuppe mit Kalbfleischbällchen

Kalb Kräuter Suppe Vorspeise

Petersilsuppe mit Kalbfleischbällchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fleischbällchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Schalotte
4 Zweig(e) Petersilie
300 g Kalbsfaschiertes
1 Stk. Ei
1 TL Ingwer (gehackt)
3 EL Semmelbrösel
600 ml Gemüsesuppe
Suppe
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Erdapfel
100 g Petersilie (2–3 Bund)
2 EL Öl
600 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Bio-Zitronenschale
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Für die Bällchen Schalotte schälen und fein schneiden. Petersilie abzupfen und fein schneiden. Faschiertes mit Schalotte, Petersilie, Ei, Ingwer, Bröseln, Salz, Pfeffer und Muskat verkneten. Aus der Masse Bällchen (Ø ca. 2 cm) formen. Suppe in einem kleinen Topf aufkochen. Fleischbällchen darin in 8–10 Minuten gar köcheln.

  2. Für die Suppe Zwiebel schälen und fein schneiden. Erdapfel schälen und klein würfeln. Petersilie grob schneiden. In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebel darin bei milder Hitze glasig und weich dünsten. Ein Drittel der Petersilie und den Erdapfel zugeben und kurz andünsten. Suppe zugießen. Suppe mit Zitronenschale und Muskat würzen, aufkochen und köcheln, bis die Erdäpfelwürfel weich sind (ca. 8 Minuten).

  3. Suppe vom Herd nehmen, restliche Petersilie zugeben. Suppe mit dem Mixstab kurz pürieren. Fleischbällchensuppe mit der Petersilsuppe vermischen, evtl. mit Zitronensaft abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 183 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt