Pfirsich-Joghurtsuppe mit Garnelen

Fisch & Meeresfrüchte Obst Sommer Suppe Vorspeise

Pfirsich-Joghurtsuppe mit Garnelen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pfirsich-Joghurtsuppe mit Garnelen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Chili (rot, klein)
1 Stk. Paradeiser
2 Stk. Pfirsiche (reif)
0,5 EL Koriander
6 Blätter Zitronenmelisse
12 Stk. Garnelen (roh und geschält)
2 EL Olivenöl
500 ml Joghurt
150 ml Gemüsesuppe
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Pfirsich-Joghurtsuppe mit Garnelen

  1. Chili längs halbieren, Kerne eventuell entfernen. Chili fein hacken. Paradeiser in Salzwasser kurz überkochen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Pfirsiche halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Kräuter fein hacken.

  2. Pfirsiche, Paradeiser, Chili und Kräuter vermischen. Garnelen salzen, pfeffern und in 1 EL vom Öl rundum ca. 4 Minuten braten. Garnelen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Joghurt mit Suppe, Zitronensaft und übrigem Olivenöl verquirlen. Pfirsich-Paradeisermischung unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Suppe anrichten, Garnelen darin verteilen, eventuell mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 235 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 131 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt