Pfirsich-Sauerrahmkuchen

Kuchen Dessert Obst Sommer

Pfirsich-Sauerrahmkuchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Boden 16 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
1 EL Backpulver
200 g Topfen (20 % Fett)
5 EL Öl
5 EL Milch
80 g Kristallzucker
1 Stk. mittleres Ei
Guss
350 g Sauerrahm
100 g Kristallzucker
4 Stk. mittlere Eier
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
2 EL Semmelbrösel
Belag
800 g Pfirsiche
150 g Ribisel
Salz
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Boden Mehl, Backpulver, Topfen, Öl, Milch, 1 Prise Salz, Zucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech oder eine Rahmenform (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Ribiseln von den Rispen zupfen.

  3. Für den Guss Sauerrahm, Zucker und Eier ver­rühren. Puddingpulver untermischen.

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form oder das Blech damit auslegen. Brösel gleichmäßig darüber streuen. Guss darauf verteilen und mit dem Obst belegen.

  5. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 79 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt