Pikante Kokoscrêpes mit Gemüse

Vegetarisch Snack

Pikante Kokoscrêpes mit Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g glattes Mehl
300 ml Kokosmilch
100 ml Mineralwasser (kaltes)
4 Eier
Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
TL Koriander (gemahlen)
Fülle
2 Knoblauchzehen
20 g Ingwer (frischer)
1 Karotte
1 Paprika (roter)
200 g Lauch
200 g Zucchini
100 g Sojasprossen (geputzt)
1 EL Sojasauce
Pikante Kokoscrêpes mit Gemüse
Salz
Muskat
Öl
Thailändische Paradeissauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Paradeiser
1 Zwiebel
1 Basilikum (kl.)
1 grüner Chili (kl.)
2 EL Rapsöl
2 TL Sesamöl (geröstet)
2 TL brauner Zucker
Bio-Zitrone (Schale von)
Salz

Zubereitung - Pikante Kokoscrêpes mit Gemüse

  1. Für die Fülle Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Karotte, Paprika und Lauch putzen und in Streifen schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Karotte und Paprika darin kurz anbraten. Lauch, Zucchini und Sprossen zugeben, kurz anbraten, mit Salz und Sojasauce würzen.

  2. Rohr auf 70°C vorheizen. Teigzutaten, 1 Prise Muskat und TL Salz zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Eine Pfanne mit Öl bestreichen, erhitzen und aus dem Teig kleine Crêpes backen. Crêpes im Rohr warm halten. Crêpes mit Gemüse und Paradeissauce servieren.

Zubereitung - Thailändische Paradeissauce

  1. Paradeiser überbrühen und in kaltem Wasser abschrecken. Paradeiser und Zwiebel schälen und klein schneiden. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Chili in Ringe schneiden. Paradeiser, Zwiebel, Chili, Rapsöl, Sesamöl, Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren und bei schwacher Hitze zu einer cremigen Sauce kochen (ca. 20 Minuten). Basilikum kurz vor Ende der Garzeit untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 597 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 210 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 3,9