Pilsener Bierfleisch

Rind Hausmannskost

Pilsener Bierfleisch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch (zum Dünsten)
3 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Essiggurkerln
1 Mokkalöffel Paradeismark
1 TL Mehl (zum Stauben)
250 ml Wasser (oder Suppe)
250 ml Bier (Pilsener oder helles)
1 EL Kapern
Weiters
Butter (oder Margarine)
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Majoran
Petersilie (gehackt)

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch von Häuten und Sehnen befreien und in dünne Blättchen schneiden. 2 Zwiebeln fein hacken. 1 Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Die Gurkerl in dünne Blättchen schneiden.

  2. Fett in einer flachen Rein erhitzen, das gesalzene und gepfefferte Rindfleisch hineingeben und rasch zu brauner Farbe rösten. Gehackte Zwiebeln zugeben und mitrösten. Paradeismark hinzufügen, mit Mehl stauben und mit Wasser (oder Suppe) aufgießen.

  3. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Majoran würzen. Bier zugießen. Ordentlich weichdünsten, mit gehackter Petersilie vollenden. Währenddessen Zwiebelringe rösten.

  4. Bierfleisch anrichten, obenauf mit gerösteten Zwiebelringen, Gurkerln und Kapern bestreuen. Sehr heiß servieren. Dazu passen Semmel- oder Erdäpfelknödel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1985.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 260 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt