Pinata Cupcakes

Dessert Festlich Fasching Kuchen Mehlspeise Kinder

Pinata Cupcakes
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Böden 12 Stück Zutaten für Stück
110 g weiche Butter
180 g Kristallzucker
2 Stk. mittlere Eier
180 g glattes Mehl
1,5 TL Backpulver
120 ml Milch
1 TL Vanillearoma
1 TL Bio-Zitronenschale
Creme
100 g weiche Butter
100 g Staubzucker
175 g Frischkäse
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Füllung & Deko
150 g Zuckerstreusel (bunt)

Zubereitung - Pinata Cupcakes

  1. Für die Böden Rohr auf 180°C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker schaumig mixen.

  2. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch einrühren.

  3. Vanille und Zitronenschale untermischen. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Butter und Zucker 3 Minuten schaumig schlagen. Frischkäse unterrühren. Limettenschale und -saft einrühren.

  5. Cupcake-Böden mit einem Parisienneausstecher etwas aushöhlen und mit Streusel füllen. Creme darauf streichen und in die restlichen Streusel tunken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 375 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 83 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,9