Clementinen-Cupcakes

Torten & Kuchen Süßspeise Dessert

Clementinen-Cupcakes
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 28 Stück Zutaten für Stück
115 g Butter (weiche)
130 g Kristallzucker
3 Stk. Eier (mittelgroß)
Schale von 1 Bio-Clementine (abgerieben)
60 ml Clementinensaft (frisch gepresst)
190 g glattes Mehl
1,5 TL Backpulver
Creme
80 g Butter (weiche)
140 g Staubzucker
175 g Frischkäse
Schale von 1 Bio-Clementine (abgerieben)
1 EL Clementinensaft (frisch gepresst)
Gebrannte Mandeln
100 g Kristallzucker
50 ml Wasser
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 TL Zimt
100 g Mandeln

Zubereitung

  1. Für die Mandeln Zucker, Wasser, Vanillezucker und Zimt aufkochen. Mandeln zugeben und köcheln, bis das Wasser verdampft ist, dabei manchmal umrühren. Sobald die Masse krümelig wird, Hitze auf die Hälfte reduzieren und den Zucker unter Rühren karamellisieren lassen, bis alle Mandeln damit überzogen sind. Auf Backpapier leeren und auskühlen lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Mini-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

  3. Butter und Zucker ca. 5 Minuten mixen. Eier einzeln unterrühren. Clementinenschale und -saft, Mehl und Backpulver untermischen. Die Hälfte der gebrannten Mandeln hacken und untermengen.

  4. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für die Creme Butter und Zucker aufmixen. Frischkäse, Clementinenschale und -saft unterrühren. Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und Tupfen auf die Cupcakes dressieren. Mit den übrigen Mandeln verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt