Pissaladière – Zwiebeltarte

International Vorspeise

Pissaladière – Zwiebeltarte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pissaladière – Zwiebeltarte 8 Portionen Zutaten für Portionen
250 g glattes Mehl
250 g griffiges Mehl
0,5 TL Salz
1 Pkg. Trockengerm
300 ml Wasser (lauwarm)
Belag:
1 kg Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
10 Stk. Sardellenfilets
100 ml Olivenöl
5 g Thymian (getrocknet)
2 Stk. Lorbeerblätter
Garnitur:
20 Stk. Sardellenfilets
20 Stk. schwarze Oliven
grobes Meersalz
Pfeffer

Zubereitung - Pissaladière – Zwiebeltarte

  1. Für den Teig Mehl, Salz und Germ auf der Arbeitsfläche vermischen. In die Mitte die Hälfte vom Wasser gießen, mit den Fingerspitzen im Kreis rühren, so dass immer mehr Mehl gebunden wird, restliches Wasser nach und nach untermischen. Teig kurz und kräftig kneten, zudecken und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Für den Belag Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch und Sardellen hacken. Öl, Thymian, Lorbeer, Knoblauch, Zwiebeln und etwas Salz in einem Topf bei schwacher Hitze köcheln; dabei öfter umrühren. Nach 45 Minuten Sardellen zugeben, nach etwa 15 Minuten ist die Flüssigkeit verdampft, das Zwiebelkonfit fertig.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Teig zwischen Frischhaltefolie ca. 0,5 cm dick ausrollen, auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten anbacken.

  4. Teig herausnehmen, mit Zwiebelkonfit, Sardellen und Oliven belegen und im Rohr weitere 15 Minuten backen. Pissaladière herausnehmen und portionieren.

 

Die Pissaladière darf in Nizza bei keinem Aperitif fehlen, sie schmeckt heiß, lauwarm und kalt. Dazu wird abhängig von der Uhrzeit, Rosé aus der Provence, Pastis oder Champagner getrunken. Die Franzosen verstehen keinen Spaß, füllen die typischen kleinen Gläser richtig voll.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 412 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 4,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt