Pizzatörtchen mit Thunfisch

Pasta & Pizza Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Snack Party

Pizzatörtchen mit Thunfisch
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
1 Rolle(n) Pizzateig (Fertigprodukt)
Fülle
1 Glas Thunfisch (Abtropfgewicht 140 g)
60 g Artischocken (sauer eingelegt)
60 g Lauch
8 Oliven (schwarze, entkernt)
100 ml Kaffeeobers
2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
2 Eier
1 EL Petersilie (gehackt)
60 g Mozzarella (geraspelt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Muffinblech vorbereiten, 6 der Formen mit Öl ausstreichen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 40 x 24 cm groß ausrollen, 6 Scheibchen (Ø ca. 10 cm) ausstechen, in die Formen legen und etwas über den Rand ziehen.

  2. Thunfisch und Artischocken getrennt abtropfen lassen. Lauch putzen. Lauch, Artischocken und Thunfisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Oliven grob hacken.

  3. Obers, Knoblauch, Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen. Mozzarella unterrühren. Thunfisch, Artischocken, Lauch und Oliven in den Förmchen verteilen und mit der Ei-Mischung bedecken. Törtchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten backen. Dazu passt Vogerlsalat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 305 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,1