Thunfisch-Curry mit gedämpftem Jasminreis

Fisch Hauptspeise Gemüse Fisch & Meeresfrüchte Reis

Thunfisch-Curry mit gedämpftem Jasminreis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Curry 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Ingwer
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Paradeiser
1 TL Koriandersamen
1 TL Kreuzkümmel
50 g Cashews
1 TL Kurkuma
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Paprika (gelb, rot, grün)
2 Stk. Chilis
1 TL Kokosöl
400 ml Kokosmilch
150 ml Wasser
1 TL Tamarindenpaste (oder brauner Zucker)
1 Stk. Bio-Limette (ausgepresst)
350 g Thunfisch-Steaks
20 g Koriander
10 g Minze
Sojasauce
Reis
200 g Jasminreis
400 ml Wasser

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch schälen und fein raspeln. Paradeiser grob raspeln. Koriander und Kreuzkümmel im Mörser mahlen. Cashews im Kutter zu einer Paste pürieren. Alle Gewürze, Ingwer und Knoblauch untermischen.

  2. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Chilis halbieren und mit dem Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel zugeben und andünsten. Paprika zugeben und ca. 3 Minuten braten. Gewürzpaste zugeben und ca. 2 Minuten mitrösten. Mit Kokosmilch und Wasser aufgießen. Tamarinde und Paradeiser zugeben. Curry 10 Minuten köcheln und mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken.

  3. Thunfisch waschen, trockentupfen und in große Stücke schneiden. Fisch in das Curry legen und weitere 10 Minuten köcheln. Koriander und Minze abzupfen, Curry damit bestreuen. Dazu passen Hummerchips.

  4. Reis im Wasser ca. 5 Stunden einweichen. Reis abseihen und kalt abspülen. Topf oder Pfanne (der Bambuskorb muss perfekt darauf passen) 3 cm hoch mit Wasser füllen. Korb mit Backpapier oder einem Bananenblatt auslegen. Reis einfüllen, auf den Topf stellen und ca. 30 Minuten dämpfen. Eventuell mit Limettenspalten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 379 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 61 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt