Plum Pudding: Britischer Weihnachtspudding

Kuchen Gewürz Saucen International Weihnachten

Plum Pudding: Britischer Weihnachtspudding
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten der Masse 2 Stunden, zum Kochen 5 Stunden)
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Kalbsnierenfett
250 g Rosinen
250 g Korinthen
30 g Mandeln (geschält und fein gehackt)
350 g Zucker (brauner)
250 g Biskotten (fein gerieben)
60 g glattes Mehl
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Für die Garnitur
6 Stk. Zuckerwürfel
125 ml Rum (80%iger)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Lebkuchengewürz
Kardamom
Weinsabayon 6 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Weißwein
40 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
4 Stk. Dotter
1 Prise(n) Salz
Vanillesauce 6 Portionen Zutaten für Portionen
750 ml Milch
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
20 g Vanillepuddingpulver
2 Stk. Dotter
(zum Kühlen ca. 1/2 Stunde)
Rumbutter 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Butter
100 g Kristallzucker
5 EL Rum

Zubereitung

  1. Eventuell vorhandene Häutchen vom Fett entfernen. Fett kleinwürfelig schneiden oder faschieren und in eine Schüssel geben. Rosinen, Korinthen, Mandeln, Zucker, Biskottenbrösel, Mehl, 1 gestr. TL Salz, abgeriebene Zitronenschale, 1 MS gemahlenen Pfeffer und je 1 Prise Muskatnuß, Lebkuchengewürz und Kardamom zugeben. Zutaten zu einem klebrig-festen Teig vermischen, mit einem Küchentuch zudecken und ca. 2 Stunden rasten lassen.

  2. Masse in eine Puddingform mit Deckel (Inhalt 1,3 l) füllen. Teig in kleinen Portionen einfüllen, nach jeder Lage die Masse gut zusammendrücken, damit keine Lufteinschlüsse entstehen. Die Form gut verschließen und in einen ausreichend hohen Topf stellen. Soviel heißes Wasser zugießen, daß die Puddingform zu gut zwei Dritteln im Wasserbad steht. Wasser aufkochen und den Pudding schwach wallend ca. 5 Stunden köcheln.

  3. Pudding auf eine Anrichteplatte stürzen und mit Zuckerwürfeln belegen. Zuerst die Zuckerwürfel, dann den Pudding mit Rum beträufeln, entzünden und rasch zu Tisch bringen. Pudding mit Weinsabayon, Vanillesauce und/oder Rumbutter servieren.

Weinsabayon

  1. Weißwein mit Kristallzucker, Vanillezucker, Dottern und einer kleinen Prise Salz in einem Schneekessel glattrühren. Masse über Wasserdampf gut dickcremig aufschlagen und sofort servieren.

Vanillesauce

  1. Milch abmessen. 500 ml davon mit Zucker und Prise Salz verrühren und aufkochen. Restliche Milch mit Vanille-Puddingpulver und Dottern glattrühren, unter Rühren in die kochende Milch gießen, aufkochen und vom Feuer nehmen. Sauce auskühlen lassen; ab und zu umrühren, damit sich kein Häutchen bildet.

Rumbutter

  1. Ca. 200 g weiche Butter mit 100 g Kristallzucker und 4–5 EL Rum gut verrühren, zu einer Rolle formen und kaltstellen. Vor dem Anrichten in dünne Scheiben schneiden.

 

Plum Pudding wird in Großbritannien und Irland traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag serviert.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,015 kcal Kohlenhydrate: 166,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 189 mg
Fett: 23,9 g Broteinheiten: 13,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt