Polenta-Lauchsuppe mit Kernöl und Käsekrusteln

Suppe

Polenta-Lauchsuppe mit Kernöl und Käsekrusteln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Polenta-Lauchsuppe mit Kernöl und Käsekrusteln 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Lauch
3 EL Kürbiskernöl
1 Bund Petersilie
2 EL Petersilie (fein geschnitten)
2 Scheibe(n) Toastbrot
10 g Paprikapulver (edelsüß)
1 Stk. Ei
50 g Parmesan
125 ml Schlagobers
750 ml Gemüsesuppe
80 g Maisgrieß
90 g Butter
Salz
Pfeffer (weiß)
Muskatnuss

Zubereitung - Polenta-Lauchsuppe mit Kernöl und Käsekrusteln

  1. Für die Käsekrusteln die Hälfte der Butter (weich) mit geriebenem Parmesan, Ei und Paprikapulver verrühren. Masse salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Lauch in der restlichen Butter anschwitzen, Grieß zugeben, durchrühren, mit Suppe aufgießen und ca. 10 Minuten schwach wallend köcheln. Obers zugießen. Suppe kurz erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  3. Backrohr auf Grillstellung vorheizen, Brote kurz beidseitig hell toasten, abkühlen lassen, mit Käsemasse bestreichen und im Rohr knusprig überbacken. Brote kurz überkühlen lassen und diagonal vierteln.

  4. Suppe mit Petersilie bestreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit den Käsekrusteln servieren,

Ernährungsinformationen
Energiewert: 555 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt