Polenta mit Mangold und Ei

Gemüse Hauptspeise Schnelle Küche

Polenta mit Mangold und Ei
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Polenta mit Mangold und Ei 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Mangold
40 g Butter
500 ml Gemüsesuppe
80 g Maisgrieß
4 Stk. mittlere Eier
40 g Emmentaler (gerieben)
Garnitur
8 Stk. dünne Grissini
4 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung - Polenta mit Mangold und Ei

  1. Vom Mangold dicke Rippen ausschneiden. Mangold in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und in 20 g von der Butter anschwitzen. 4 EL Wasser zugeben, Mangold zugedeckt zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  2. Suppe mit übriger Butter aufkochen, Grieß unter Rühren einrieseln lassen und dickcremig einkochen. Polenta vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen.

  3. Eier in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Grissini paarweise an den Enden mit einer Schinkenscheibe umwickeln. Eier abschrecken, schälen, längs halbieren und pfeffern. Polenta kurz erwärmen und mit Käse verfeinern. Polenta mit Mangold und Eiern anrichten und mit Grissini servieren.

 

Burgenländischer Sekt brut aus weißen Rebsorten, umschmeichelt den Gaumen mit hefigen, reifen, kernobstigen Nuancen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 644 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 471 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt