Polenta-Pizza mit Manchego

Vegetarisch Pasta & Pizza Käse Hauptspeise

Polenta-Pizza mit Manchego
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 EL Butter
170 g Polenta
400 ml Milch
40 g Parmesan (gerieben)
200 g Manchego (gerieben)
Belag
2 Zehe(n) Knoblauch
200 g braune Champignons
50 g Butter
2 Zweig(e) Salbei
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Butter in einem Topf zerlassen und Polenta ca. 3 Minuten darin anschwitzen. Mit Milch aufgießen und ca. 7 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren.

  2. Polenta vom Herd nehmen, Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse auf dem Blech verstreichen und mit Manchego bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  3. Für den Belag Knoblauch schälen und fein blättrig schneiden. Champignons putzen und eventuell halbieren. Butter in einer Pfanne zerlassen. Knoblauch und Champignons zugeben und anschwitzen. Salbeiblätter vom Stängel zupfen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Champignons auf der
    Polenta-Pizza verteilen.

 

Dazu passt ein Glas weichselfruchtiger, trockener, samtiger Blauer Portugieser aus Niederösterreich.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 511 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 60 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 1