Polentasuppe mit Kohl und Croûtons

Suppe Vegetarisch

Polentasuppe mit Kohl und Croûtons
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Polentasuppe mit Kohl und Croûtons 2 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Zwiebeln
40 g Polenta (fein)
600 ml Suppe (klar)
150 ml Kaffeeobers
2 Stk. Kohlblätter
100 g Schwarzbrot
1 EL Petersilie (gehackt)
0,5 EL Rosa Beeren
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitronensaft
Butter

Zubereitung - Polentasuppe mit Kohl und Croûtons

  1. Für die Suppe Zwiebeln schälen und klein schneiden. Zwiebeln und Grieß unter Rühren in 1 EL Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen und unter Rühren aufkochen. Obers zugießen, Suppe ca. 10 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer, Muskat und wenig Zitronensaft würzen.

  2. Für die Einlage Kohlblätter in feine Streifen schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Brot in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett rundum rösten.

  3. Suppe pürieren, Kohlstreifen unterrühren. Suppe aufkochen, anrichten und mit Petersilie, Brotwürfeln und Rosa Beeren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 357 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 43 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 3,3