Polsterzipf’ mit Schinken-Paradeiserfülle

Snack Party

Polsterzipf’ mit Schinken-Paradeiserfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
230 g Blätterteig (backfertig, ausgerollt)
1 Dotter (verquirlt)
Fülle
2 Paradeiser
100 g Parmaschinken (dünn geschnitten)
1 EL Olivenöl
1 EL Paradeismark
1 TL Basilikum (gehackt)
Weiters
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln, entkernen und klein schneiden. Schinken klein würfelig schneiden, in Olivenöl anschwitzen und beiseite stellen. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Paradeiserstücke mit Paradeismark, Schinken und Basilikum vermischen, mit Salz und Muskat würzen.

  3. Teig in 8 Quadrate (10 x 10 cm) schneiden, Ränder dünn mit Dotter bestreichen. Fülle auf den Teigstücken verteilen. Teigstücke diagonal zusammenklappen, die Kanten mit den Zinken einer Gabel gut zusammendrücken.

  4. Teigecken mit Dotter bestreichen, auf das Backblech setzen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 166 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 4,5 g Cholesterin: 63 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt