Pots de crème à la vanille

Dessert

Pots de crème à la vanille
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pots de crème à la vanille 6 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Dotter
130 g Kristallzucker
1 Stk. Vanilleschote
600 ml Schlagobers
160 ml Milch

Zubereitung - Pots de crème à la vanille

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. 6 Eimach­gläser (Inhalt ca. 200 ml) in eine Auflaufform stellen.

  2. Dotter und die Hälfte vom Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Obers, Milch, restlichen Zucker, Vanilleschote und -mark erwärmen, bis es zu dampfen beginnt, aber nicht kocht! Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen, Obersmischung langsam unter Rühren zur Dottermischung leeren.

  3. Masse in die Gläser füllen. Auflaufform bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen, Creme im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde garen. Sobald sich die Creme gesetzt hat, aber in der Mitte noch ein wenig wackelt, ist sie fertig. Aus dem Rohr nehmen, Wasserbad entfernen, Cremen überkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 428 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 324 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt