Vanillekipferl-Terrine mit Marmelade

Dessert Weihnachten

Vanillekipferl-Terrine mit Marmelade
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
7 Blatt Gelatine
400 g Topfen (20 % Fett)
200 g Sauerrahm
80 g Kristallzucker
2 Pkg. Vanillezucker
200 ml Schlagobers
60 g Marmelade (z.B. Hagebutte)
250 g Vanillekipferl
Staubzucker
Garnitur
50 g Vanillekipferl

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt ca. 900 ml) glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen mit Sauerrahm, Kristall- und Vanillezucker glatt rühren. 50 ml vom Obers erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Mischung unter die Topfenmasse rühren. Übriges Obers cremig schlagen und behutsam unterheben.

  3. Marmelade mit 1 EL Wasser vermischen und erwärmen.

  4. Die Hälfte der Topfenmasse in der Form verstreichen, mit der Hälfte von den Vanillekipferln belegen und mit der Hälfte der Marmelade beträufeln. Übrige Topfenmasse daraufstreichen, mit restlicher Marmelade und Vanillekipferln abschließen. Terrine mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  5. Terrine herausnehmen und stürzen. Frischhaltefolie abziehen. Für die Garnitur Vanillekipferln grob zerbröseln, Terrine damit bestreuen. Terrine portionieren und mit Staubzucker garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 579 kcal Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 4,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt