Poulet à la Moutarde

Geflügel Hauptspeise Saucen Wein International

Poulet à la Moutarde

Poulet à la Moutarde

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Hühnerkeulen (mit Haut und Knochen)
60 g Dijon-Senf
0,5 TL Paprikapulver (edelsüß)
0,25 TL Paprikapulver (geräuchert)
100 g Bauchspeck
1 Stk. Zwiebel
1 EL Olivenöl
200 ml Weißwein
150 ml Schlagobers
1 EL grober Dijon-Senf
2 EL Zitronensaft
20 g Petersilie (gehackt)
Weiters
Fleur de Sel
Pfeffer

Zubereitung

  1. Hühnerkeulen in Ober- und Unterschenkel zerteilen. Dijon-Senf, Paprikapulver, Fleur de sel und Pfeffer vermischen und die Hühnerkeulen gut damit einreiben.

  2. Bauchspeck in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Speck in einer Pfanne ca. 5 Minuten langsam braten und herausnehmen. Zwiebel im Speckfett glasig anschwitzen und herausnehmen. Olivenöl in der Pfanne stark erhitzen und die Keulen darin beidseitig braun anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Speck und Zwiebel zugeben. Hitze reduzieren, Keulen zugedeckt ca. 30 Minuten garen, dabei 2–3 Mal wenden.

  3. Obers zugießen und aufkochen. Groben Senf und Zitronensaft unterrühren. Mit Fleur de sel und Pfeffer abschmecken. Poulet vom Herd nehmen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 698 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 46 mg
Fett: 56 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt