Powidltascherl

Süßspeise Dessert

Powidltascherl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdäpfel (mehlig)
125 g Mehl (glatt)
30 g Weizengrieß
1 Stk. Ei
30 g Butter (zerlassen)
120 g Powidl
30 g Mohn (gerieben)
50 g Staubzucker
100 g Butter
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, abseihen, schälen und noch warm durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mit Mehl, Grieß, Ei, Butter und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen (30 x 40 cm). Teig in Stücke (10 x 10 cm) schneiden. In die Mitte jedes Stückes einen Streifen Powidl setzen, Teig über die Fülle klappen und an den Rändern zusammendrücken.

  3. Salzwasser aufkochen, Tascherl einlegen und köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Hitze reduzieren, Tascherl noch 5 Minuten ziehen lassen.

  4. Tascherl aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Butter erhitzen, Tascherl darin beidseitig hell braten und mit Mohn bestreut servieren. Dazu passt Zwetschken- oder Ringlottenröster.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1986.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 625 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 132 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt