Prosciutto-Pizzarolle mit Paprikapesto

Snack Party Italienisch

Gusto kocht Pizzarolle

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pesto 12 Portionen Zutaten für Portionen
150 g eingelegte Paprika (gegrillt, abgetropft)
100 g Mandeln (gerieben)
100 g Parmesan (in groben Stücken)
50 ml Öl
20 ml Balsamico
Rolle
1 Pkg. Pizzateig
100 g Prosciutto (dünn geschnitten)
150 g Mozzarella (gerieben)
1 Stk. rote Paprika (gewürfelt)
10 g Basilikum
20 ml Olivenöl
2 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Pesto Paprika, Mandeln, Parmesan, Öl und Balsamico im Multizerkleinerer glatt mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Den Pizzateig aufrollen, bis auf einen dünnen Rand Pesto darauf verstreichen. Das restliche Pesto kann man in ein Einmachglas geben, mit Olivenöl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren. Mit Prosciutto, Mozzarellascheiben und Paprikawürfeln belegen. Vorsichtig aufrollen, die Enden umklappen und gut verschließen.

  3. Basilikum klein schneiden und mit Olivenöl und Knoblauch vermischen. Die Rolle damit bestreichen.

  4. Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen, bis der Teig gebräunt und leicht knusprig ist.

  5. Herausnehmen und mindestens 15 Minuten rasten lassen. Zum Servieren aufschneiden.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt