Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt

Dessert

Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g gemischte Beeren
6 EL Orangenlikör
3 Blatt Gelatine
180 ml Prosecco
50 g Staubzucker
250 g Joghurt
2 Stk. Limetten
1 Bund Minzeblätter
2 EL Minzeblätter
Saft von 2 Limetten

Zubereitung - Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt

  1. Förmchen (je 125 ml Inhalt) mit Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen. Förmchen zwei Drittel hoch mit den Beeren füllen, restliche Beeren für die Garnitur beiseite legen. Förmchen für 20 Minuten in den Tiefkühler stellen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Likör erwärmen, die Hälfte vom Staubzucker einrühren.

  3. Förmchen aus dem Tiefkühler nehmen. Die noch warme Gelatine und den Prosecco rasch verrühren und über den Beeren verteilen. Mit Klarsichtfolie abdecken und ein Brett darüber legen (so bleibt die Oberfläche glatt). Prosecco-Beeren kalt stellen.

  4. Für die Sauce Joghurt, Limettensaft und Staubzucker glatt rühren.

  5. Sauce auf den Tellern verteilen. Beerensülzchen in die Mitte stürzen, mit den restlichen Beeren, Minze oder Melisse dekorieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 246 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 9 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 2,6