Provençalische Forellen

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Provençalische Forellen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Forellen
1 Hand voll Petersilie
1 Hand voll Dille
1 Stk. Zwiebel
100 g Lauch
150 g Stangensellerie
1 Stk. Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner (weiße)
1 Zweig(e) Thymian
1 Zweig(e) Rosmarin
4 Stk. Dotter
6 Stk. Knoblauchzehen
250 ml Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Forellen am besten vom Fischhändler filetieren und entgräten lassen. Fischgräten und Abschnitte mitnehmen. Forellenfilets nach eventuell noch vorhandenen Gräten abtasten und diese mit einer Pinzette entfernen. Jedes Forellenfilets einmal leicht schräg quer durchschneiden.

  2. Petersilblättchen und Dillzweige von den Stielen zupfen und hacken. Zwiebel schälen. Lauch und Sellerie putzen und waschen. Gemüse in gleich große Stücke schneiden. Ca. 500 ml Wasser mit Gemüse, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Thymian, Rosmarin und Fischkarkassen aufkochen, Kräuterstiele zugeben, Fond auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten schwach köcheln. Fischfond durch ein feines Sieb gießen und auf ca. 300 ml einkochen.

  3. Dotter mit zerdrücktem Knoblauch vermischen, dann Öl unter ständigem Rühren zugießen und zu einer festen Mayonnaise rühren. Den noch gut warmen Fischfond unter ständigem Rühren in die Mayonnaise gießen (in kleinen Portionen und nicht zu rasch). Sauce mit Salz würzen, Petersil und Dille einrühren.

  4. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Auflaufform mit Butter dünn ausstreichen. Forellenfilets einschichten, mit wenig Salz würzen und mit der Hälfte der Sauce übergießen. Fischfilets im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 8–10 Minuten garen. Fischfilets mit der übrigen Sauce und Petersilerdäpfeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt