Pulled-Chicken-Burger

Geflügel Käse Salat Saucen Fastfood Hauptspeise

Pulled-Chicken-Burger
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Hühnerfleisch
4 Stk. Weckerl
4 Scheibe(n) Cheddar
2 Stk. Romana-Salatherzen
1 Stk. Zwiebel (kleine)
BBQ-Sauce
1 Stk. Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 EL brauner Zucker
250 g Ketchup
2 EL Weißweinessig
0,5 TL Chilipulver
0,5 TL Paprikapulver
Weiters
Meersalz

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebel schälen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin goldgelb anschwitzen. Zucker, Ketchup, Essig, Chili- und Paprikapulver zugeben. Sauce ca. 15 Minuten köcheln. Gelegentlich umrühren. Fleisch untermischen.

  2. Rohr auf 220°C vorheizen. Weckerl aufschneiden. Böden mit Cheddar belegen und auf ein Blech legen. Im Rohr ca. 5 Minuten überbacken und herausnehmen.

  3. Weckerlböden mit Salatblättern belegen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Pulled Chicken auf den Weckerln verteilen. Mit Zwiebelringen und den oberen Weckerlhälften belegen.

 

Gereifter Wiener Gemischter Satz DAC aus besonderer Lage überzeugt mit zart tabakigen Noten, einem Hauch von Kletzen und weißen Blüten.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für die verwendeten knusprigen Brathühner finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 484 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 9 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt