Pulled Pork

Schwein Hauptspeise Gewürz

Pulled Pork
(zum Marinieren ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
1,8 kg Schweinsschopf (ohne Knochen)
3 EL Dijon-Senf
3 EL Sonnenblumenöl
600 ml Wasser
Gewürzmischung
1 TL Kümmel (ganz)
1 EL Pfefferkörner (bunt)
2 EL Senfkörner
1 TL Fenchelsamen
1 EL Koriandersamen
80 g brauner Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 EL Paprikapulver (scharf)
1 EL Majoran (getrocknet)
Pfeffer
50 g Salz

Zubereitung

  1. Fleisch ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

  2. Für die Gewürzmischung Kümmel, Pfeffer- und Senfkörner sowie Fenchel- und Koriandersamen in einem Mörser fein zerstoßen und mit den übrigen Zutaten vermischen.

  3. Senf, Gewürzmischung und Öl verrühren. Fleisch mit der Mischung rundum kräftig einreiben, mit Frischhaltefolie abdecken und zum Marinieren für ca. 8 Stunden kühl stellen.

  4. Rohr auf 100°C vorheizen. Backblech mit höherem Rand vorbereiten. Fleisch auf das Blech legen, mit Wasser untergießen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Stunden garen.

  5. Fleisch herausnehmen, noch heiß mit zwei Gabeln in Fasern zupfen und mit Frischhaltefolie zudecken.

  6. Bratensaft abseihen, es sollten ca. 400 ml sein. Falls nötig, mit Wasser ergänzen oder einkochen lassen. Bratensaft auskühlen lassen.

 

Dieses Rezept ist ein Grundrezept aus unserer "Vorkochen"-Serie. Auf Basis des Pulled Porks lassen sich u.a. folgende Rezepte zubereiten: Pulled-Pork-Gröstl mit Spiegelei, Chinakohlsalat mit Pulled Pork, Toasts mit Pulled Pork und Champignon-Ricotta und Pulled-Pork-Laibchen mit Pak Choi

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt