Pulled Pork auf Mini-Karfiol mit Sauce Hollandaise

Schwein Gemüse

Pulled Pork auf Mini-Karfiol mit Sauce Hollandaise
(zum Marinieren ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pulled Pork 10 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Schweinsschulter (ca. 2 kg)
2 EL Dijon Senf
2 EL Olivenöl
0,25 TL Pfefferkörner
1 TL Fenchelsamen
0,5 TL Kümmel
2 Stk. Wacholderbeeren
1 TL Koriandersamen
1 MS Cayenne
80 g Zutatenasset nicht gefunden
50 g Salz
0,5 TL Knoblauchpulver
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Oregano (getrocknet)
Beilage
20 Säckchen Karfiol (mini, je ca. 180 g)
500 g Butter
120 ml Weißwein
120 ml Gemüsesuppe
4 Stk. Dotter
100 g roter Mangold
Salz
Öl
Butter
Pfefferkörner
Lorbeer

Zubereitung - Pulled Pork auf Mini-Karfiol mit Sauce Hollandaise

  1. Fleisch rundum mit Dijon-Senf und Olivenöl bestreichen. Gewürzkörner im Mörser zerstoßen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Fleisch mit der
    Gewürzmischung bestreuen und kräftig einreiben. Fleisch in Frischhaltefolie wickeln und gekühlt 8 Stunden marinieren lassen.

  2. Rohr auf 100°C vorheizen. Backblech mit höherem Rand vorbereiten. Fleisch aus der Folie wickeln, auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Stunden garen.

  3. Backblech mit 2 EL Butter bestreichen und ins Rohr schieben. Karfiol
    putzen und in Salzwasser bissfest kochen. Karfiol abseihen, gut abtropfen lassen und auf das Backblech legen.

  4. Für die Sauce Butter schmelzen, bis sie klar und ölig ist, und durch ein
    Sieb gießen. Wein, Suppe, 1 Lorbeerblatt und 7 Pfefferkörner auf 120 ml einkochen, abseihen, überkühlen lassen und mit den Dottern verrühren. Mischung über Dampf cremig aufschlagen, das Volumen muss sich deutlich vergrößern. Dottermasse vom Dampf nehmen, Butter mit einem Schneebesen nach und nach einrühren. Sauce mit Salz würzen.

  5. Fleisch herausnehmen, noch heiß mit zwei Gabeln in Fasern zupfen.
    Karfiolrosen mit Sauce Hollandaise überziehen und mit Fleisch belegen.
    Karfiolrosen anrichten und mit Mangold bestreuen.

 

Kremstal DAC Grüner Veltliner Reserve ummantelt mit feiner Säure und mineralischen Noten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 883 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 220 mg
Fett: 70 g Broteinheiten: 1,1