Pumpkin Pie Kürbiskuchen

Kuchen Torten & Kuchen

Pumpkin Pie Kürbiskuchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Für den Teig 8 Portionen Zutaten für Portionen
200 g glattes Mehl
50 g Staubzucker
50 g Butter
1 Ei (Gew. Kl. 3, ca. 5 dag)
0,5 TL Backpulver
0,25 TL Salz
Für die Fülle
200 g Frischkäse (oder Topfen 40%)
200 g Zucker (brauner)
3 Eier
0,75 kg Muskat-Kürbis (geschält gewogen)
0,25 l Kaffeeobers
Für den Überguss
0,25 l Sauerrahm
50 g Staubzucker
Weiters
Salz
Zimt
Ingwer
Muskatnuss
Vanilleextrakt (flüssiger)
Mehl

Zubereitung

  1. Man beginnt mit der Zubereitung des Kürbispürees: Kerne aus dem Kürbis schaben. Kürbis in große Stücke schneiden. Fruchtfleisch schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Mit 1/8 l Wasser auf kleiner Flamme weichdünsten.

  2. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, Kürbis mit einem Stabmixer feinst pürieren oder durch ein Sieb streichen. Masse auskühlen lassen.

  3. Für den Teig Mehl, Zucker, Salz und Backpulver vermischen und mit weicher Butter und dem Ei verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde rasten lassen.

  4. Für die Fülle Frischkäse mit Zucker, je 1 TL Vanilleextrakt, gemahlenem Zimt und geriebener Muskatnuß sowie je 1/2 TL Salz und gemahlenem Ingwer verrühren. Obers mit den Eiern verschlagen. Zuerst das Kürbispüree, dann die Eimischung unter die Käsemasse rühren. Backrohr auf 160 °C vorheizen.

  5. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit dem Teig auslegen. Teig an den Seitenwänden bis zur halben Höhe der Form hochziehen. Fülle darin verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) backen.

  6. Inzwischen Sauerrahm mit Zucker, je 1/8 TL gemahlenem Ingwer und geriebener Muskatnuß, sowie 1/2 TL gemahlenem Zimt und 1 TL Vanilleextrakt gut verrühren.

  7. Nach ca. 1 1/4 Stunden Backzeit Masse behutsam auf dem Kuchen verteilen und noch ca. 1/2 Stunde backen. Kuchen aus dem Rohr nehmen und gut auskühlen lassen. Kuchen behutsam aus der Form lösen und vor dem Servieren mit gemahlenem Zimt bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1994.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 480 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 168 mg
Fett: 25,4 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt