Puten-Reissalat mit Ananas

Salat Geflügel Schnelle Küche Reis Pute

Puten-Reissalat mit Ananas
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Langkornreis
0,5 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Jungzwiebel
250 g Putenbrust
0,5 Stk. Baby-Ananas
10 g Ingwer (gehackt)
4 EL Limettensaft
1 EL Koriander (grob gehackt)
Salz
Pfeffer
Curry
Honig
Chiliflocken
Öl

Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser bissfest kochen (ca. 12 Minuten), abseihen und abtropfen lassen. Paprika in ca. 2 cm große Stücke, Jungzwiebel quer in Scheiben schneiden. Fleisch in Längsstreifen schneiden. Ananas schälen und den Strunk ausschneiden. Fleisch und Ananas quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Fleisch salzen. Fleisch und Ananas in 2 EL Öl anbraten, Ingwer und 1 TL Curry untermischen. Mischung mit Limettensaft und 4 EL Wasser ablöschen, 1 TL Honig einrühren und kurz köcheln.

  3. Fleischmischung mit dem Reis vermengen. Salat anrichten, mit Chiliflocken und Koriander garniert servieren.

 

Der trockene, gehaltvolle, südsteirische Gewürztraminer deckt die blumigen und exotischen Aromen im Gericht besonders gut ab.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 585 kcal Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 6,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt