Putenbrust auf Karotten-Ananas-Salat

Geflügel Gemüse Obst Salat Hauptspeise Schnelle Küche

Putenbrust auf Karotten-Ananas-Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Vogerlsalat
150 g Karotten
150 g Ananas (essfertig vorbereitet)
1 Stk. Orange (unbehandelt)
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Chilischote (rote)
1 TL Pinienkerne
150 g Putenbrust
0,5 TL Ingwer (frisch gerieben)
40 g Sauerrahm
Weiters
Salz
Currypulver
Sojasauce
Öl

Zubereitung

  1. Salat putzen. Karotten schälen und grob raspeln. Ananas in sehr kleine Stücke schneiden.

  2. Orange heiß abwaschen, ein kleines Stück Schale sehr dünn abschneiden und fein hacken (1/2 TL). Orange auspressen.

  3. Karotten und Ananas mit 2 EL Orangensaft vermischen. Restlichen Orangensaft für das Dressing beiseite stellen.

  4. Knoblauch schälen. Chili putzen. Knoblauch und Chili fein schneiden. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne unter Rühren kurz anrösten.

  5. Fleisch in kleine Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne oder im Wok 1 TL Öl erhitzen. Fleisch darin unter Rühren braten, leicht salzen. Knoblauch, Chili, Ingwer und 1 Prise Curry zugeben und unter Rühren kurz anrösten. Mit 1 EL Sojasauce und dem restlichen Orangensaft ablöschen. Sauce aufkochen, Fleisch herausnehmen.

  6. Mit dem Schneebesen die heiße Orangensauce zuerst tropfenweise, dann nach und nach in den Rahm rühren. Dressing mit Salz abschmecken.

  7. Karotten-Ananas-Salat mit Vogerlsalat anrichten. Fleisch darauf verteilen, Dressing darüber gießen und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 249 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 65 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt