Putenfilet im Rohschinken

Hauptspeise Pute Schnelle Küche

Putenfilet im Rohschinken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Putenfilet im Rohschinken 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Putenfilet (im Ganzen)
8 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
6 Stk. Salbeiblätter (groß)
Kochsalat
200 g Kochsalat
50 g Zwiebeln
125 ml Gemüsesuppe
125 ml Milch
125 g Sojabohnen
Salz
Pfeffer
Öl
Butter
Mehl
Petersilie
Knoblauch

Zubereitung - Putenfilet im Rohschinken

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Rohschinken überlappend auflegen und mit Salbei belegen. Fleisch salzen, pfeffern und im Rohschinken eng einwickeln. Schinken mit Zahnstochern fixieren. Fleisch in 3 EL Öl rundum anbraten und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten braten; nach halber Garzeit wenden.

  2. Kochsalat in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Zwiebeln in 40 g Butter anschwitzen, 30 g Mehl einrühren, kurz mitrösten und mit Suppe und Milch aufgießen. Sauce ca. 3 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und 1 zerdrückten Knoblauchzehe würzen.

  3. Kochsalat, Sojabohnen und 1 TL gehackte Petersilie unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Kochsalat anrichten.

 

Kräftige Weißweincuvée von Zierfandler und Rotgipfler aus der Thermenregion bestechen mit würzig-exotischen Aromen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 691 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 54 g Cholesterin: 133 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt