Putenspieße mit Okra

Geflügel Gemüse Saucen Hauptspeise Pilze Pute

Putenspieße mit Okra
(zum Marinieren 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Putenbrust
8 Stk. Okras
4 Stk. Shiitake-Pilze
Marinade
2 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
1 EL Austernsauce
1 EL Ingwer (gehackter)
Gemüse-Sauce
1 Stk. Salatgurke (in kleine Würfel geschnitten)
2 EL Ketchup
1 EL Sojasauce
1 TL Ingwer (fein gehackt)
1 Stk. Knoblauchzehe (fein gehackt)
Garnitur
Orangenschale (-Streifen)
Limettenschale (-Streifen)
Öl

Zubereitung

  1. Fleisch in 8 je ca. 3 cm dicke Streifen schneiden. Marinadezutaten verrühren, Fleischstücke darin wenden und ca. 2 Stunden zugedeckt kühlen.

  2. Für die Sauce Gurkenwürfel mit übrigen Zutaten vermischen.

  3. Okra halbieren, Pilze blättrig schneiden. Auf jeden Spieß eine Okrahälfte stecken, Fleischstreifen auffädeln und wieder eine Okrahälfte darauf stecken. Pilze darauf legen und andrücken.

  4. Öl erhitzen, die Spieße mit der mit den Pilzen belegten Seite einlegen, anbraten, wenden und fertig braten. Spieße auf Gemüse-Sauce anrichten, mit Schalenstreifen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 180 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt