Quitten-Nockerl mit Butterbröseln

Nockerl Obst Wein Gewürz Süßspeise

Quitten-Nockerl mit Butterbröseln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
200 g Toastbrot (entrindet)
60 g Butter
2 Stk. Eier
350 g Topfen (10 % Fett)
150 g Sauerrahm
80 g glattes Mehl
2 Stk. Quitten (je ca. 40 dag)
Für die Butterbrösel
250 g Butter
250 g Semmelbrösel
40 g Staubzucker
Weiters
Salz
Staubzucker
Vanillezucker
Zimt
Wein-Sabayon
125 ml Weißwein (trockener)
1 Stk. Zimtstange
50 g Kristallzucker
4 Stk. Dotter
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Vanillezucker
Quitten-Kompott
2 Stk. Quitten (mittelgroß)
250 ml Wasser
250 ml Weißwein
100 g Kristallzucker
1 Stk. Zimtrinde
4 Stk. Gewürznelken
Bio-Zitronenschale

Zubereitung

  1. Toastbrot kleinwürfelig schneiden. Quitten schälen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden, das Fruchtfleisch grob raspeln und in einem Küchentuch gut ausdrücken. Saft auffangen (und am besten in den Kochfond gießen).

  2. Weiche Butter mit je 1 Prise Zimt und Salz gut cremig, Eier nacheinander einrühren. Topfen, Brotwürfel, Sauerrahm, Mehl und die geraspelten Quitten untermengen. Masse ca. 1/2 Stunde zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Mit einem feuchten Suppenlöffel gleichgroße Nockerl ausstechen, einlegen, Wasser nochmals kurz aufkochen, Hitze reduzieren, Nockerl unter dem Siedepunkt garziehen lassen (dauert ca. 10 Minuten).

  4. Inzwischen Butter bis zum Aufschäumen erhitzen. Brösel, Zucker und 1 Prise Vanillezucker mischen, zugeben und unter ständigem Rühren goldgelb rösten.

  5. Quittennockerl aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und anrichten. Nockerl mit den Butterbröseln überziehen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Wein-Sabayon

  1. Weißwein mit Zimtstange aufkochen. Zimtstange entfernen. Kristallzucker, Dotter, je 1 Prise Salz und Vanillezucker mit einem Schneebesen zügig in den Wein rühren. Masse über Wasserdampf dickcremig aufschlagen.

Quitten-Kompott

  1. Quitten schälen, vierteln und die Kerngehäuse aussschneiden. Fruchtfleisch in gleichdicke Spalten schneiden. Wasser und Weißwein mit Kristallzucker, Zimtrinde, Gewürznelken und abgeriebener Zitronenschale aufkochen, Quittenspalten zugeben und auf kleiner Flamme weichköcheln. Quittenkompott am besten gemeinsam mit Preiselbeerkompott auf Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,317 kcal Kohlenhydrate: 110,7 g
Eiweiß: 29,8 g Cholesterin: 321 mg
Fett: 77,9 g Broteinheiten: 9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt